…fiel mir ein, dass Bücher natürlich wunderbar, aber nicht so flixig sind,  wie es ein blog sein könnte. Denn selbst rudimentärste, gute!, Kneipensignale und Sonstiges, dem Genussvergnügen Zuträgliche, entgehen meinen dafür empfänglichen Antennen nicht.  Diese Fundstücke stapeln sich als TIPPs, verlinkt oder auch nicht. Fotografisch Berufliches mischt sich mit vielfältigen Aspekten.  So ergeben sich Sammlungen von …„An einem Nachmittag im Schlosspark Gereuth mit Huhn Erna…“ weiterlesen