Schon der allererste Biss…

…ist unvergleichlich! Nie weiss man, wo man landet. Selbst Zielgenauigkeit hilft nix. Das Einschussloch ist kein Garant. Die gegnerische Seite auch nicht. Es hilft nur Mut und ein Riesenbiss. Zwar verteilt sich sofort Kristallzucker und Hiffenmark gefühlt bis an die Ohren, ruiniert den Lippenstift, Zucker knirscht zwischen den Zähnen, vermählt sich mit cremig fruchtigem Hiffenmark…„Schon der allererste Biss…“ weiterlesen

Sonntagsruhe, Dorfesstille…

…darum geht’s nicht nur Theodor Fontane in seinem GEDICHT, sondern auch mir in diesem BLOG. Um FERIEN, SOMMERFRISCHE, ein erwandertes PICKNICK unter einer gewaltigen Linde, REZEPTE, gut vorzubereiten. Um fertige Köstlichkeiten von HOFLÄDEN oder im Internet zu bestellen. Diese Leckereien in Gläsern und Anderes sind wunderbare MITBRINGSEL. Was sind KRÄUTERBUSCHEN, wie die Erfolge meiner TOMATEN,…„Sonntagsruhe, Dorfesstille…“ weiterlesen