MEIN JETZT EIGENES „KOUGLHOPF“ REZEPT

REZEPT „KOUGLHOPF“, jetzt mein eigenes Autorin: A.F. Endress mit Korrektur von Christiane Neubauer, Elsass Ich stellte beim Suchen in allen meinen französischen Kochbüchern und im Internet fest, jeder hat das seinige. Alle, die ich fand, waren verschieden, was halfs, ich musste ran an den Test. Nach dem 4. Kouglhopf-Durchlauf hab ich’s geschafft dass das Rezept…„MEIN JETZT EIGENES „KOUGLHOPF“ REZEPT“ weiterlesen

IM GRUNDE GENOMMEN…

…FINDE ICH DEN VALENTINSTAG blöd. Und ein Faschingsmuffel bin ich obendrein. Das gibt mir einen guten Grund, beides zu ignorieren + mir was anderes auszudenken. Karneval hat natürlich auch gute Seiten, z.B.: es kommt Bier ausreichend zum Zug. Das darfs bei mir auch sonst! Vor allem hier, im mittelalterlichen Städtchen Sesslach, wo es in städtischem…„IM GRUNDE GENOMMEN…“ weiterlesen

REZEPT „EISKONFEKT“ DESSERT SELBSTGEMACHT

REZEPT „EISKONFEKT“ DESSERT SELBSTGEMACHT Rezeptautorin AFE Hält sich wochenlang in der Gefriertruhe, wenns unentdeckt bleibt. 4 Portionen oder auch sonst zur Erquickung. 200g gute Bitter-Schokolade 200g Butter 5 Eier, mittelgross 1EL Mehl, durchgesiebt 250g Zucker etwas Butter, um die Förmchen zu fetten 2 Silikon-Backformen mit Mini-Guglhupfs 28mm x 15mm oder 1 dieser Grösse + 1…„REZEPT „EISKONFEKT“ DESSERT SELBSTGEMACHT“ weiterlesen