ES HERBST-elt? Wo denn?

BEI UNS SPÄTSOMMER-ts! Das nutze ich sofort aus, packe Hut, den vollen Picknickkorb und was zu lesen. Damits richtig nett wird, sogar ein paar Blümchen und ab geht’s, raus an den Wald-See! Ein paar Schritte kann ich mit dem Gepäck wandern. Heimatruhe vom Feinsten! Weil es so ruhig bleiben soll und Bilder mehr erzählen, mache…„ES HERBST-elt? Wo denn?“ weiterlesen

DIE KENNT DICH NICHT…

…DIE HAT KEINEN FERNSEHER! Sagte mein Freund zu DOMINIC RAACKE und hielt beim Rühren in seinen Töpfen fürs Menü kurz inne, als ich in die Küche kam. Es duftete bereits wieder einmal betörend, die Gläser für den Willkommens-Schampus hatte er auch schon aufgereiht. Stimmt, ich kannte ihn nicht, den angesehenen Schauspieler, der wunderbarerweise viele seiner…„DIE KENNT DICH NICHT…“ weiterlesen

Sonntagsruhe, Dorfesstille…

…darum geht’s nicht nur Theodor Fontane in seinem GEDICHT, sondern auch mir in diesem BLOG. Um FERIEN, SOMMERFRISCHE, ein erwandertes PICKNICK unter einer gewaltigen Linde, REZEPTE, gut vorzubereiten. Um fertige Köstlichkeiten von HOFLÄDEN oder im Internet zu bestellen. Diese Leckereien in Gläsern und Anderes sind wunderbare MITBRINGSEL. Was sind KRÄUTERBUSCHEN, wie die Erfolge meiner TOMATEN,…„Sonntagsruhe, Dorfesstille…“ weiterlesen

MIT KARACHO INS…

GRÜNE! Wonnemonate! Nicht nur Blechhühner, auch sehr lebendige Gänse stürzen sich in die grüne Wiese! O.K., ins Grün-Weisse, ins Grün-Weiss-Gelbe auch noch. Aber auf jeden Fall umfangreich ins GRÜN, welcher Art auch immer! Im Frühling, besonders im Mai, wenn Alien-gleich aus allen Erden, Bäumen, Büschen, Feldern, Tälern und Wäldern Knospen heraus brechen, überkommt mich unwiderstehlich…„MIT KARACHO INS…“ weiterlesen

EIEIEIEIEIEIEI, Wie? …

…IM MOOS NIX LOS? Von wegen! Erst mal nix, natürlich, sozusagen! Aber es wird deutlich Frühling! Zeit für Pick Nicks, eine Oster-Reise ins Fichtelgebirge, den Wald, Wandern, Gasthöfe, Ferienwohnungen. Schöne Porzellan Ausstellungen machens wett, sollte das Wetter noch nicht ganz so sonnig geraten sein…alles unten zu sehen und zu lesen! Und unerbittlich wirft Ostern seine…„EIEIEIEIEIEIEI, Wie? …“ weiterlesen

LICHTMESS…

…IST GRAD VORBEI + so, wie die meisten hier, hab ich aus dem Garten vor dem Haus dann doch mal meine analogen Weihnachts-Sterne zusammengepackt. Jetzt trocknen sie kuschelig überm Herd. Kalte Finger hab ich mir dabei geholt, es war neblig, frisch + weiss draussen. Der Bauer sagt dazu: „Ist’s zu Lichtmess klar + hell,
 kommt…„LICHTMESS…“ weiterlesen