REZEPT: „EINGELEGTER FETA-KÄSE MIT KNOFEL UND THYMIAN“

Kategorien HEIMATRUHE

„EINGELEGTER FETA-KÄSE MIT KNOFEL UND THYMIAN“
Nach persönlicher Vorliebe vom Schaf oder der Ziege

4oo Gr Feta-Käse (Schaf oder Ziege)
6 grosse Knoblauchzehen
Eine Handvoll Thymian Zweiglein
Ca. 1/4L Olivenöl, soviel, dass das Öl den ins Glas geschlichteten Käse und Knoblauch bedeckt.

Feta so in Scheiben schneiden, dass sie nicht sofort zerbröseln. Ist der Käse zu warm dafür, friere ich ihn im Tiefkühler kurz an. Knoblauchzehen in feine Blättchen schneiden. Feta, Knoblauch und Thymian Zweiglein abwechseln hinter- und dann über -einander ins Glas schlichten. Mit Olivenöl vollkommen bedecken und 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Hält sich auch noch viel länger, wenn er nicht hungrigen Leckermäulern zum Opfer fällt.

Dir gefällt Heimatruhe? Erzähl deinen Freunden davon:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.